Schlittenhundesportclub Thüringen 1990 e.V. Schlittenhundesportclub Thüringen 1990 e.V.
NEWS + PRESSE
DER SSCT
DER SCHLITTENHUND
DER HUNDESPORT
VERANSTALTUNGEN
SSCT-RENNEN
DOWNLOADS
BILDERGALERIE
GÄSTEBUCH
KONTAKT
IMPRESSUM
DATENSCHUTZ


 
HOME | Sitemap
HEUTIGES DATUM
17.07.2018

BESUCHER SEIT 15.10.99:
894185

LETZTE ÄNDERUNG AM:
03.07.2018
 
Datenschutzerklärung gem. Art. 13, 14 DS-GVO
 
Datenschutzerklärung für den Internetauftritt mit der Domain "www.ssct.de" des Schlittenhundesportclub Thüringen (künftig: "SSCT") gem. Art. 13, 14 DS-GVO
 
 
1. Gegenstand dieser Datenschutzerklärung
Mit dem Besuch und der Nutzung der Angebote unserer Internetseite erheben und verarbeiten wir personenbezogene Daten.
Personenbezogen sind alle Daten, die Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person enthalten. Dazu zählen beispielsweise der Name, die E-Mail-Adresse, die Wohnadresse, Geburtsdatum oder Telefonnummer. In den weiteren Informationen bezeichnen wir zum Zwecke der Vereinfachung die personenbezogenen Daten als Daten.

2. Datenschutzrechtlich Verantwortlicher
2.1 Datenschutzrechtlich Verantwortlicher ist der Schlittenhundesportclub Thüringen e.V., vertreten durch den Vorstand, dieser vertreten durch den 1.Vorsitzenden allein oder den 2.Vorsitzenden und den Kassierer zusammen.
Diesen erreichen Sie postalisch unter der Adresse der 1. Vorsitzenden Anke Schiller-Mönch, Am Klasberg 13, 99428 Weimar, per Telefon unter 0176 10 22 81 73 oder per Mail unter info@ssct.de, vgl. dazu unser Impressum.
2.2 Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung und allgemein zum Datenschutz richten Sie bitten an folgende E-Mail-Adresse: datenschutz@ssct.de oder unsere Postadresse, entsprechend Absatz 2.1.

3. Rechtsgrundlage, Umfang und Zweck der Erhebung und Verarbeitung / Zu welchem Zweck verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten und warum ist uns das erlaubt?
Umfang und Art der Erhebung/Verwendung Ihrer Daten unterscheidet sich danach, ob Sie unseren Internetauftritt nur zum Abruf von Informationen besuchen oder von uns angebotene Leistungen in Anspruch nehmen.
3.1 rein informatorischer Besuch unserer Internetseite
Wenn Sie unsere Internetseite besuchen, erhebt der SSCT (beziehungsweise sein Webspace-Provider in dessen Auftrag) Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:
Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.
Diese Speicherung der Serverlogfiles erfolgt, um die Stabilität des Webauftritts sicherzustellen uund zur Erkennung und Abwehr von Angriffen.
Deshalb sind wir gem. Art.6 Abs.1 (b) DS-GVO, zum Zwecke des Betriebes und der Sicherheit des Angebotes dazu berechtigt.
Unser Webspace-Provider speichert die IP in den Serverlogfiles für maximal 7 Tage. Dem SSCT selbst werden durch den Webspace-Provider nur anonymisierte Serverlogfiles zur Verfügung gestellt. Der SSCT verwendet diese nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Diese Daten werden getrennt von Ihren weiteren Daten, die Sie eventuell bei uns angeben, gespeichert. Es erfolgt keine Verknüpfung der Serverlogfiles mit Ihren weiteren Daten. Der SSCT behält sich jedoch vor, die Serverlogfiles nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.
Auch das ist uns erlaubt, da wir gem. Art. 6 Abs. 1 (f) ein berechtigtes Interesse daran haben.
Die Serverlogfiles werden nach maximal 6 Wochen gelöscht.
Zum Thema Serverlogfiles siehe auch die Datenschutzerklärung unseres Webspace-Providers Strato (STRATO AG, Pascalstraße 10, 10587 Berlin).
3.2 Kontaktformular und Email
Bei der Kontaktaufnahme mit dem SSCT (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden über die unter 3.1. aufgeführten Daten hinaus auch die Daten, die Sie uns durch Ausfüllen des Kontaktformulars bzw. mit dem Inhalt und Zusenden der Email zur Verfügung stellem, gem. Art. 6 Abs. 1 (b) DS-GVO zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, erhoben und verarbeitet, insbesondere gespeichert.
3.3 Gästebucheinträge
Wenn Sie die Gästebuchfunktion nutzen, verarbeiten wir Daten über die unter 3.1. aufgeführten Daten hinaus. Wir speichern Ihre IP-Adresse weil wir gem. Ar.6 Abs.1 (f) DS-GVO ein berechtigtes Interesse daran haben. Dieses liegt in der Sicherheit des SSCT, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte schreibt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall kann der SSCT selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und hat daher ein berechtigtes Interesse an der Ermittlung der Identität des Verfassers. Eine pseudonyme Nutzung ist möglich, Ihre Angabe von weiteren Daten (Name, Wohnort, E-Mail) bei Abgabe eines Kommentars ist freiwillig. Wenn Sie diese angeben, verarbeiten (insbesondere speichern) wir diese zu den zuvor benannten Zwecken.
3.4 Veranstaltungen/Rennen
Bei einer Veranstaltung des SSCT (Trainingscamps, Rennen) wird gesondert über die Verwendung / Verarbeitung von personenbezogenen Daten aufgeklärt.
3.5 Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter
Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, Karten von OpenStreetMap, Kartenmaterial von gpsies.com, Online-Artikel diverser Pressemedien oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.
Der SSCT selbst übermittelt keinerlei personenbezogene Daten an Dritt-Anbieter.
3.6 Social Media-Plugins
Wir setzen derzeit derzeit keine Social Media-Plugins ein. Auf das SSCT-Facebook-Angebot wird lediglich verlinkt, das heißt, wenn Sie unsere Seite besuchen, werden grundsätzlich keine personenbezogenen Daten weitergegeben. Auf das SSCT-Twitter-Angebot wird lediglich verlinkt, das heißt, wenn Sie unsere Seite besuchen, werden grundsätzlich keine personenbezogenen Daten weitergegeben.

4. Einsatz von Cookies
4.1 Für unseren Internetauftritt nutzen wir die Technik der Cookies. Cookies sind Textdateien, die im Rahmen Ihres Besuchs unserer Internetseiten von unserem Webserver an Ihren Browser gesandt und von diesem auf Ihrem Rechner für einen späteren Abruf vorgehalten werden.
4.2 Wir setzen nur sog. Session-Cookies bzw. temporäre Cookies ein, also solche, die ausschließlich für die Dauer Ihrer Nutzung einer unserer Internetseiten zwischengespeichert werden. Zweck dieser Cookies ist, Ihren Rechner während eines Besuchs unseres Internetauftritts beim Wechsel von einer unserer Webseiten zu einer anderen unserer Webseiten weiterhin zu identifizieren und das Ende Ihres Besuchs feststellen zu können.
4.3 Dazu sind wir gem. Art.6 Abs.1 (b) DS-GVO berechtigt, weil dies erforderlich ist um die Inhalte des Webangebots stabil und sicher abrufen zu können.
4.4 Die Cookies werden gelöscht, sobald Sie Ihre Browsersitzung beenden.
4.5 Ob Cookies gesetzt und abgerufen werden können, können Sie durch die Einstellungen in Ihrem Browser selbst bestimmen. Sie können in Ihrem Browser etwa das Speichern von Cookies gänzlich deaktivieren, es auf bestimmte Webseiten beschränken oder Ihren Browser so konfigurieren, dass er Sie automatisch benachrichtigt, sobald ein Cookie gesetztwerden soll und Sie um Rückmeldung dazu bittet. Für den vollen Funktionsumfang unseres Internetauftritts ist es allerdings aus technischen Gründen erforderlich, die genannten Session Cookies zuzulassen.
4.6 Eine Erhebung oder Speicherung personenbezogener Daten in Cookies findet in diesem Zusammenhang durch uns nicht statt. Wir setzen auch keine Techniken ein, die durch Cookies anfallende Informationen mit Nutzerdaten verbinden.

5. Datensicherheit
Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um anfallende oder erhobene personenbezogene Daten zu schützen, insb. gegen Manipulation, Verlust oder unberechtigten Zugriff. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend angepasst.

6. Dauer der Datenspeicherung
Ihre Daten werden nur so lange verarbeitet und gespeichert, wie es für die Erfüllung des jeweiligen Zweckes erforderlich ist, wenn nicht gesetzliche Aufbewahrungsfristen und Regelungen / gesetzliche Berechtigungen etwas anders bestimmen.

7. Weitergabe von Daten
7.1. Interne Empfänger der personenbezogenen Daten
Bei der Verarbeitung werden die Daten an die Funktionsträger des SSCT weitergeben, soweit dies zur Zweckerfüllung erforderlich ist.
7.2. Externe Empfänger der personenbezogenen Daten
Wir leiten personenbezogene Daten an Dritte weiter, soweit und in dem Unfang, wie es zur Vertragserfüllung (z.B. Bearbeitung Ihrer Anfrage) erforderlich ist.
Über die konkrete Weitergabe von personenbezogen Daten im Rahmen von Veranstaltungen des SSCT (Trainingscamps, Rennen) klären wir gesondert auf.

8. Ihre Rechte (Widerrufs-, Widerspruchs- und Auskunftsrecht)
8.1 Sie haben folgende Rechte:
  • das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DSGVO,
  • das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO,
  • das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO,
  • das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSGVO,
  • das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Artikel 20 DSGVO,
  • das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde nach Artikel 77 DSGVO,
  • das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen zu können, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung hierdurch berührt wird
8.2 Soweit wir die Verarbeitung der personenbezogenen Daten auf eine Interessenabwägung (zu berechtigten Interessen des Vereins) stützen, können Sie Widerspruch gem. Art. 21 DS-GVO gegen die Verarbeitung einlegen. Dem Widerspruch ist ganz oder teilweise zu entsprechen, wenn triftige Gründe vorhanden sind, die einer weiteren Verarbeitung entgegenstehen. Diese Gründe teilen Sie uns bitte mit dem Widerspruch mit. Wir prüfen so dann die Sachlage und werden die Verarbeitung entweder einstellen bzw. anpassen oder Ihnen die gewichtigen Gründe der Fortführung der Verarbeitung mitteilen.
8.3 Leistungen, für deren Erbringung wir personenbezogene Daten benötigen, deren Verarbeitung Sie mit dem Widerruf oder Widerspruch unterbunden haben, können wir dann nicht mehr oder nicht mehr vollständig erbringen.
8.4 Dazu wenden Sie sich per E-Mail an: datenschutz@ssct.de oder die im Impressum angegebene Adresse.
 




 


HOME | NEWS + PRESSE | DER SSCT | DER SCHLITTENHUND | DER HUNDESPORT | VERANSTALTUNGEN | SSCT-RENNEN | DOWNLOADS | BILDERGALERIE | GÄSTEBUCH | KONTAKT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ